Frequenzen:
  • Würzburg FM 102,4Kitzingen FM 88,5Gemünden/Lohr FM 90,4
  • Karlstadt FM 88,6Marktheidenfeld FM 99,0Ochsenfurt FM 92,6
Blitzer-Hotline: 0800 - 30 80 700
Gewinn-Hotline: 01378 - 99 20 99 *
WhatsApp ins Studio: 01575 - 255 63 66
E-Mail ins Studio: studio@charivari.fm
Das Charivari-Team sorgt für Wirbel in der Rösner Backstube

Jahresauftakt für die Rabatthelden

Es hätte ein normaler Montag werden können, wäre die Brotzeit von Muntermacher Daniel Pesch, sein „Sportsfreund“ aus der Rösner Backstube, nicht spurlos verschwunden. Lange hat es auch nicht gedauert, bis sich Simon Rösner, der Sohn vom Backstuben-Chef im Studio meldete. Und der hatte ein Angebot, dass die Muntermacher unmöglich ablehnen konnten.

Simon Rösner, seines Zeichens Squash-Profi, schlug vor, gegen das Charivari-Team anzutreten. Fairerweise nicht in einer normalen Partie, sondern auf Deutschlands einzigem Interactive Squash Court. Das ist wie richtiges Squash, nur lassen sich mit Hilfe eines Computers verschiedene  Spiele auf die Wand projizieren. Eigentlich verbessern Profis damit ihre Technik, es spricht aber nichts dagegen, auch mal auf Monsterjagd zu gehen oder Memory zu spielen.

Gezockt wurde dieses Mal nicht um die Höhe des Rabatts, sondern um die Länge des Zeitraums, in dem es diesen gibt. Und natürlich ging es um Daniels „Sportsfreund“. Dass es diesen an einem bestimmten Tag zwei zum Preis von einem gibt, hatte Simon Rösner bereits zugesagt. Ob noch mehr Freitage folgen sollten, lag an den Charivari-Rabatthelden.

Foto: Rösner Backstube

Und ja, es war schweißtreibend! Aber dank des Spielmodus hatten selbst unsere Hobbyspieler eine Chance gegen den Meister. Vielleicht lag es auch daran, dass sie zu dritt gegen einen antraten. Aber egal, gewonnen ist gewonnen. Und zwar mit so vielen Punkten Vorsprung, dass die Aktion in der Rösner Backstube noch weitere Wochen läuft.

Immer am Freitag, vom 10. Februar 2017 bis 31. März 2017, gibt es in allen Filialen der Rösner Backstube bis mittags um 12 Uhr den „Sportsfreund“, das Lieblingsbrötchen von Muntermacher Daniel Pesch, zwei zum Preis von einem. Also einen gekauft, einen geschenkt. Einfach „Ich höre Charivari“ sagen und es sich schmecken lassen!

 

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und nur so lange der Vorrat reicht.

Anzeige
Würzburg: Zeugensuche nach brutalem Attacke
Foto: Funkhaus Würzburg
Lokalnachrichten
Würzburg: Zeugensuche nach brutalem Attacke
Nach einer brutalen Attacke in der Würzburger Sanderau sucht die Polizei nach Zeugen. Am vergangenen ...
Würzburg: Vermisster tot aufgefunden
Foto: Paul-Georg Meister / pixelio.de
Lokalnachrichten
Würzburg: Vermisster tot aufgefunden
Trauriges Ende einer Vermisstensuche. Ein 31-Jähriger Würzburger, der seit zwei Wochen als vermisst ...