Frequenzen:
  • Würzburg FM 102,4Kitzingen FM 88,5Gemünden/Lohr FM 90,4
  • Karlstadt FM 88,6Marktheidenfeld FM 99,0Ochsenfurt FM 92,6
Blitzer-Hotline: 0800 - 30 80 700
Gewinn-Hotline: 01378 - 99 20 99 *
WhatsApp ins Studio: 01575 - 255 63 66
E-Mail ins Studio: studio@charivari.fm
Im April kommt der Circus Knirps zurück

Manege frei für kleine Artisten!

Seit über 20 Jahren gehört er zu Würzburg wie Kiliani oder eines der vielen Weinfeste, der Kinder- und Jugendzirkus Circus Knirps. Auch in diesem Jahr schlägt er im Park am Oberen Neubergweg in Würzburg-Keesburg vom 22. April bis 7. Mai seine Zelte auf.

Geboren wurde die Idee Anfang der 90er Jahre, als sich ein paar Würzburger Waldorfschul-Eltern vom Zirkusvirus infizieren ließen. 1994 fanden dann die ersten Vorstellungen statt und seit dem wird regelmäßig fleißig trainiert und natürlich voller Stolz das Können dem Publikum präsentiert. Trainiert werden die Kindern und Jugendlichen ab der 5. Klasse von Studentinnen und Studenten.

Auch in diesem Jahr haben sich die Nachwuchsartisten einiges einfallen lassen. In vier Vorstellungen geht es um allerlei Abenteuer im Schloss. Am 29. und 30. April präsentieren die etwas älteren Nachwuchsartisten zudem ein spritziges und fantasievolles Circus-Varieté "Divergent" und am 2. und 5. Mai hat der Flohcircus seinen großen Auftritt.

Karten und weitere Infos gibt es direkt unter www.circus-knirps.de.

„Abenteuer im Schloss“
Samstag, 22. April, 15.00 Uhr
Sonntag, 23. April, 11.00 Uhr
Samstag, 6. Mai, 15.00 Uhr
Sonntag, 7. Mai, 11.00 Uhr

Erwachsene: 11,- Euro
Kinder ab 3 Jahren: 6,- Euro
Schüler und Studenten: 6,- Euro

„Circus Varieté: Divergent“
Samstag, 29. April, 19.30 Uhr
Sonntag, 30. April, 15.00 Uhr
Sonntag, 30. April, 19.30 Uhr

Erwachsene: 13,- Euro
Kinder ab 3 Jahren: 7,- Euro
Schüler und Studenten: 7,- Euro

„Flohcircus“
Dienstag, 2. Mai, 17.30 Uhr
Freitag, 5. Mai, 17.30 Uhr

Erwachsene: 4,- Euro
Kinder ab 3 Jahren: 2,50 Euro
Schüler und Studenten: 2,50 Euro

Anzeige
Würzburg: Zeugensuche nach brutalem Attacke
Foto: Funkhaus Würzburg
Lokalnachrichten
Würzburg: Zeugensuche nach brutalem Attacke
Nach einer brutalen Attacke in der Würzburger Sanderau sucht die Polizei nach Zeugen. Am vergangenen ...
Würzburg: Vermisster tot aufgefunden
Foto: Paul-Georg Meister / pixelio.de
Lokalnachrichten
Würzburg: Vermisster tot aufgefunden
Trauriges Ende einer Vermisstensuche. Ein 31-Jähriger Würzburger, der seit zwei Wochen als vermisst ...